Archive for the ‘Sicherheit’ Category

SSLv3: Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus

  SSLv3 Das Paket Kaspersky Internet Security kann auch bei Browsern, die unsichere Verbindungen per SSLv3 nicht unterstützen, das veraltete Protokoll dennoch aktivieren. Patchen will das der Hersteller erst 2015, es gibt aber schon jetzt eine einfache Lösung. Selbst wenn ein Browser wie der aktuelle Firefox 34 und die nächste Version 40 von Chrome SSLv3 […]

Tags: ,
Posted in Sicherheit | Kommentare deaktiviert für SSLv3: Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus

Auch Symantec denkt angeblich über Aufspaltung nach

Auch Symantec denkt angeblich über Aufspaltung nach

Nach Ebay und Hewlett-Packard erwägt nun offenbar auch Symantec eine Aufspaltung in zwei eigenständige Unternehmen. Wie Bloomberg unter Berufung auf informierte Quellen berichtet, sind die Überlegungen in diese Richtung bereits weit fortgeschritten. Eins der neuen Unternehmen werde sich um das Geschäft mit Sicherheitssoftware kümmern, während sich das andere auf das Storage-Geschäft konzentriere.   Bloombergs Quellen […]

Tags: , , ,
Posted in Sicherheit | Kommentare deaktiviert für Auch Symantec denkt angeblich über Aufspaltung nach

Gestohlene Kreditkartendaten: Hacker werben auf YouTube

Dass im Internet mit gestohlenen Kreditkartendaten gehandelt wird, ist ein altbekanntes Problem. Interessant ist allerdings, welchen Weg Kriminelle mittlerweile wählen, um ihr Geschäft zu bewerben. Die amerikanische Verbraucherschutzorganisation Digital Citizens Alliance (DCA) macht in einem neuen Bericht darauf aufmerksam, dass die Händler häufig YouTube nutzen, um auf ihre Angebote aufmerksam zu machen. Auf Anfragen wie […]

Tags: ,
Posted in Sicherheit | Kommentare deaktiviert für Gestohlene Kreditkartendaten: Hacker werben auf YouTube

Sicherheitslücke: BSI sieht keine Gefahr durch Heartbleed mehr

Heartbleed gilt als eine der gravierendsten Sicherheitslücken in der Geschichte des Internets. Einen Monat danach scheint die Gefahr größtenteils gebannt zu sein, auch wenn noch nicht alle Betroffenen reagiert haben. Einen Monat nach Bekanntwerden der Sicherheitslücke Heartbleed hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) Entwarnung gegeben. Laut BSI haben die wichtigsten Websites inzwischen […]

Tags: ,
Posted in Sicherheit | Kommentare deaktiviert für Sicherheitslücke: BSI sieht keine Gefahr durch Heartbleed mehr

Owncloud: Selbst gemachter Cloudspeicher mit Virenschutz

  Die kostenlose Cloud-Speicherlösung Owncloud ist in Version 5 erschienen und bietet nicht nur einen Virenschutz, sondern auch verbesserte Foto-, Adress- und Kalenderfunktionen. Nutzer können Owncloud im Gegensatz zu Dropbox auf dem eigenen Webspace installieren. Über 100 Änderungen sind in die Cloud-Speicherlösung Owncloud in Version 5 eingegangen. Zu den wichtigsten gehört ein eingebauter Virenscanner. Aber […]

Tags: ,
Posted in Sicherheit | Kommentare deaktiviert für Owncloud: Selbst gemachter Cloudspeicher mit Virenschutz

Gefahr durch Cyber-Angriffe – Hacker legen Seite von JPMorgan Chase lahm

Stundenlang ging gar nichts: Ein Hackerangriff hat die Internetseite der US-Bank JPMorgan Chase lahmgelegt. Laut CIA sind die Attacken aus dem Netz inzwischen eine größere Gefahr für die USA als der Terrorismus. JPMorgan und andere große Finanzinstitute wie Bank of America<span class=“chartIcon“></span>und Citigroup<span class=“chartIcon“></span>hatten bereits vor kurzem bekanntgegeben, dass ihre Seiten angegriffen worden seien und […]

Tags: ,
Posted in Sicherheit | Kommentare deaktiviert für Gefahr durch Cyber-Angriffe – Hacker legen Seite von JPMorgan Chase lahm

Berufseinsteiger: Kein Respekt vor Firmenregeln

Weil im Arbeitsumfeld zunehmend eigene Geräte eingesetzt oder Cloud Storage-Lösungen verwendet werden, haben Unternehmen Regeln definiert, die Firmendaten absichern sollen. Das ist ohnehin schwierig. Ungleich komplizierter ist es, wenn die Mitarbeiter diese Policies ignorieren. Das genau aber tun junge Kollegen, ‚Generation Y‘ genannt, angeblich. In einer Umfrage, die der Security-Hersteller Fortinet durchgeführt hat, gibt sich […]

Tags: , ,
Posted in Sicherheit | Kommentare deaktiviert für Berufseinsteiger: Kein Respekt vor Firmenregeln

„Ein Traum für Geheimdienste“ – LinkedIn öffnet mit „Intro“ die Pforten für Hacker

Die neue Funktion „Intro“ des sozialen Netzwerks LinkedIn bringt Sicherheitsexperten auf die Barrikaden. Die Erweiterung für das iOS-Mailprogramm zeigt auf Wunsch intime Details des Absenders direkt in der Nachricht an – Hacker reiben sich die Hände. Der Betreiber des sozialen Netzwerks LinkedIn hat eine neue Funktion namens Intro eingeführt, wie CHIP Online berichtet. Diese Erweiterung […]

Tags: ,
Posted in Sicherheit | Kommentare deaktiviert für „Ein Traum für Geheimdienste“ – LinkedIn öffnet mit „Intro“ die Pforten für Hacker

Google: Wo Malware zu Hause ist

  Google erweitert seinen Transparenzbericht um Informationen aus seinem 2006 gestarteten Programm Safe Browsing. Erkennbar wird, wo in der Welt betrügerische oder bösartige Websites gehostet und wie schnell Websites nach einer Säuberung von Malware erneut befallen werden. Mit seinem Programm Safe Browsing schützt Google Internetnutzer vor Malware und Phishing: Browser, nicht nur Google Chrome, nutzen […]

Tags: ,
Posted in Sicherheit | Kommentare deaktiviert für Google: Wo Malware zu Hause ist

RIPE: Angriffe auf das Domain Name System nehmen zu

30 Millionen offene Resolver im Domain Name System, 200 Prozent mehr Attacken im Jahr 2012 – diese alarmierende Bilanz zogen Administratoren auf dem 66. Treffen der IP-Adressverwaltung RIPE diese Woche in Dublin. In einer Grundsatzdebatte ging es darum, wie schwarze Schafe dazu gebracht werden können, lange überfällige Sicherungen vorzunehmen, bevor durch massive Attacken Regulierer auf den Plan gerufen […]

Tags: ,
Posted in Sicherheit | Kommentare deaktiviert für RIPE: Angriffe auf das Domain Name System nehmen zu